• Datum
    01.01.2022
  • Zielgruppe
    Jugendliche
  • Bereich
    Bildung
  • Bundesland
    Niederösterreich

BACH Stützangebote - gemeinsam zu einem erfolgreichen Pflichtschulabschluss

Das Projekt trägt durch an den Regelunterricht anschließende, begleitende Stützangebote, unter anderem in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und IKT dazu bei, dass Personen mit schwierigen Bildungsbiographien einen ersten Abschluss in Österreich erlangen. Zielgruppe des Projekts sind bildungsferne Jugendliche und junge Erwachsene, deren Erstsprache nicht Deutsch ist. Die zusätzliche vertiefende, individuelle Begleitung soll Personen mit erhöhtem Förderbedarf zu einem erfolgreichen Pflichtschulabschluss führen und den Einstieg in den Arbeitsmarkt erleichtern. „Digitales Lernen“ und Medienkompetenz bilden weitere Schwerpunkte, wodurch den Teilnehmer:innen der Umgang mit digitalen Medien sowie Medieninhalten nähergebracht wird. Das Projekt ist gekennzeichnet durch ein interdisziplinäres Zusammenwirken von Trainer:innen, Berater:innen, Freiwilligen aus der Mehrheitsgesellschaft sowie Personen aus der praktischen Berufswelt, welche Workshops anleiten und bei der Vermittlung in Praktika helfen.

Ein Buch und ein Laptop liegen auf einem Tisch
© iStock.com/Bet_Noire